Internet-Flat Pakete

Unter einer “Flatrate” / Internetflatrate wird im Allgemeinen ein pauschaler Tarif für Internetverbindungen verstanden. Heutzutage bieten die meisten Prepaid-Anbieter eine zeitunabhängige Flatrate für Datenübertragung an, sondern rechnen auf Basis der übertragenen Menge ab. Einige Anbieter bieten noch ein Angebot auf Tagesbasis an, was teilweise sehr reizvoll sein kann, wenn man vorher planen kann, wenn unterwegs mit dem Tablet oder Laptop größere Datenmengen abgerufen werden sollen.

Grundsätzlich unterscheiden wir in diesem Vergleich in
– kleine (bis 500 MB pro Monat)
– mittlere (bis 1.000 MB pro Monat) und
– grosse Internet-Pakete (größer als 1.000).

Grundsätzlich muss zwar jeder selbst entscheiden, welchen Paket er nutzen will, aber eine Empfehlung von unserer Seite: bis 500 MB sollte in einem Monat für Internet-Dienste reichen, denn aufgrund von WLAN zu Hause oder auf der Arbeit oder in der Schule, werden das UMTS-Netz deutlich seltener genutzt.